China importiert Oktober 2021: BMW X5 Bestseller im freien Fall -32,5%

0
1
China importiert Oktober 2021: BMW X5 Bestseller im freien Fall -32,5%
china importiert oktober 2021: bmw x5 bestseller im freien fall

Der BMW X5 ist im Oktober das meistverkaufte Importfahrzeug in China.

Der Absatz von importierten Neufahrzeugen sank im Oktober in China im Vergleich zum Vorjahr um -32,5% auf 57.493 Einheiten, was zu einem Anstieg von 0,8 % auf 793.589 seit Jahresbeginn führt. BMW (-7,7%) hat sich gegenüber dem Vormonat um zwei Plätze verbessert und übernimmt mit knapp 13.000 Verkäufen die Kontrolle über das Markenranking und verdrängt damit den Spitzenreiter Mercedes (-11,3%). Lexus (-59 %) implodiert in diesem Monat immer noch die Nummer 1 im laufenden Jahr auf dem dritten Platz. Audi (+13,9%) trotzt den negativen Rahmenbedingungen und klettert auf den vierten Gesamtrang vor Porsche (-33,7%) und Land Rover (-27,1%). Volvo (+4,8 %) ist der einzige zusätzliche Gewinner in den Top 10, ebenso wie Toyota (-71,2 %) und Subaru (-37,2 %) kämpfen. Weiter unten stechen Jeep (+5.2%), Maserati (+10.8%), Bentley (+5.5%) und Ford (+17.5%) hervor.

Modellmäßig schwimmt der BMW X5 (+4,5 %) stromaufwärts, um seinen ersten Monatssieg seit Juli 2018 zu erzielen, und verdrängt den langjährigen Spitzenreiter Lexus ES (-66,2 %) und verlor zwei Drittel seines Vorjahresvolumens. Auch der Mercedes GLE (+23,6%) liegt auf Platz drei vor Lexus RX (-30,7%) und Volvo XC90 (-3,5%). Der Porsche Cayenne (-59,7%) rutscht ab und sorgt für fünf SUVs in den Oktober Top 6. Der BMW 7er (-18,6%) verbessert sich im September um zwei Plätze auf Platz 7 vor dem VW Touareg (-12,8%) ), Porsche Macan (-13,6%) und ein euphorischer Mercedes GLS (+209,8%) machen es zu 8 SUVs in den Top 10.

.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here